Taijiquan – Trainer

Trainer

Robert Haberkorn

Nach Kontakten zu Karate, Aikido, Qigong und Meditationstechniken verstärkte Robert 1993 sein Engagement in Taijiquan. Nachdem er sich einige Jahre mit dem Yang-Stil beschäftigt hatte, wechselte er 1997 zum Chen-Stil, den er seither übt.

Zu seinen Lehrern gehörten hier Martin Pollermann, Shen Xijing, Choi Chae Gyun und Jan Silberstorff. Neben Handformen, Qigong und Tuishou erlernte er auch Waffenformen wie Schwert und Stock. Seit 2009 ist Robert auch als Trainer für Taijiquan tätig.

Robert übt derzeit zudem die Kampfkünste Kyudo und Kendo.

  • Taijiquan: Mitglied in 'Taijiquan und Qigong Netzwerk Deutschland'
  • Kyudo: 2. Dan