Japan-Woche an der Universität des Saarlandes

Unser Verein wird an der Japan-Woche, die von der Universität des Saarlandes vom 27. Juni bis 1. Juli veranstaltet wird, japanische Kampfkünste an zwei Terminen vorführen:

  • Mittwoch von 10 bis 12 Uhr
  • Donnerstag von 14 bis 16 Uhr

Es wird dabei Bogenschießen (Kyudo), Stockkunst (Jodo), Schwertkunst (Iaido) und waffenlose Selbstverteidigungstechnik (Jujutsu) gezeigt. Die Vorführungen finden auf dem Platz vor dem Ausländercafé (A 3.2) statt. Zuschauer können in Gesprächen mit Experten Fragen zu japanischen Kampfkünsten stellen und selbst mitmachen. Ansprechpartner für Fragen vorab ist unser 2. Vorsitzender, Robert Haberkorn.